Teilnahmebedingungen / Wettkampfregeln

Teilnahmebedingungen

  • Alle TeilnehmerInnen müssen in der Bekleidung, die sie während des Rennens tragen sicher schwimmen können und in der körperlichen und gesundheitlichen Verfassung sein, die sportliche Betätigung eines Drachenbootrennens auszuüben.

  • Alle Teilnehmer müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben.

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 200,- € pro Team und beinhaltet eine Trainingseinheit (Jedes weitere Training kann für 30,- € gebucht werden).

  • Nach Zahlungseingang ist die Meldung gültig und eine Meldebestätigung wird per E-mail verschickt.

Ganz wichtig !!!
Bei allen Transaktionen bitte immer den Teamnamen mit angeben.
Ansonsten ist es u.U. sehr schwierig die einzelnen Zahlungseingänge zuzuordnen.

Überweisungen bitte an:
Ruderclub Nürtingen
Konto Nr.: 48 210 876
KSK Nürtingen/Esslingen
BLZ: 611 500 20
Iban: DE38 6115 0020 0048 2108 76
Verwendungszweck: Meldegebühr Drachenboot 2017 [Teamname]


  • Meldeschluss ist der 30. Juni 2017
    Die Meldung erfordert das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular, sowie eine vorläufige Namensliste der teilnehmenden PaddlerInnen.

  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Falls zu viele Meldungen eingehen, werden die Teams in der Reihenfolge der eingegangenen Meldungen ausgewählt.

  • Haftungsausschluss: Jede/r TeilnehmerIn nimmt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko an der Veranstaltung teil. Weder der Ruderclub Nürtingen e.V., noch sonstige an der Organisation oder Durchführung beteiligte Personen können für materielle, körperliche oder sonstige Schäden oder Verluste haftbar gemacht werden.
    Die Aufsichtspflicht für Minderjährige obliegt den Erziehungsberechtigten.

Wettkampfregeln

  • Folgende Teams können gemeldet werden:
  • Team Mixed: ein Drachenbooteam besteht aus 16 Paddlern – davon mindestens 4 Paddlerinnen plus 1 Trommler/In.
  • Team Frauen: falls nur „Mädels“ zusammenkommen, gibt es eine extra Klasse für Frauen-Mannschaften.
  • Team Open: das Geschlecht spielt heine Rolle.
  • Pro Team sind höchstens 2 aktive Drachenboot-, Ruder- oder Kanusportler erlaubt.

  • Jedes Team benennt einen Teamkapitän, der an der Teamkapitänbesprechung teilnimmt. Er ist der Ansprechpartner des Veranstalters und informiert sein Team über die Teilnahmebedingungen, die Wettkampfregeln, die Sicherheitsbestimmungen und den Haftungsausschluss. Er reicht spätestens zur Teambesprechung eine vollständige Teilnehmerliste ein.

  • Die Steuerleute werden vom Veranstalter gestellt. Der Einsatz eigener Steuerleute ist nicht erlaubt. Ausnahmen sind nur nach Absprache mit dem Veranstalter möglich.

  • Boote und Paddel werden vom Veranstalter gestellt. Mit allen Ausrüstungs-gegenständen bitte pfleglich umgehen.
    Das Verwenden eigener Paddel ist nicht erlaubt.

  • Das schnellste Team in der jeweiligen Klasse wird über Vorläufe Hoffnungsläufe, Viertel -, Halbfinale und Finale ermittelt.
    Jedes Team bestreitet mind. 2 Wettrennen.
    Die Gewinner der Finals Mixed / Frauen erhält einen Wanderpokal.

Kontakt

Download